Preis für innovatives eLearning

Auch das Sommersemester 2021 findet für eine Vielzahl von Studierenden erneut als Onlinesemester statt. Für einige ist es bereits das zweite oder sogar dritte Semester ohne Präsenzlehre. Andere von uns haben die Uni noch gar nicht von innen gesehen. Die erste Freude über die Möglichkeit Vorlesungen aus dem Komfort seines Bettes zu schauen oder während seines Tutoriums gemütlich am Frühstückstisch sitzen zu können, ist bei vielen mittlerweile verflogen. Denn neben dem fehlenden Austausch mit Kommiliton:innen macht sich auch die mangelnde Motivation bemerkbar. Das richtige und fokussierte Lernen fällt vielen von uns ohne den gewohnten Gang zur Bibliothek schwer. Nicht nur viele Studierende sind überfordert. Auch für Professor:innen und Dozierende ist es oft herausfordernd, die Onlinelehre innovativer zu gestalten und Studierenden den Stoff besser zu übermitteln.

Ihr habt nun die Möglichkeit, das zu ändern! Macht bei unserem Preis für innovatives eLearning mit und habt die Chance, einen von acht Preisen zu gewinnen. Schickt uns Eure Ideen für ein innovatives eLearning an den juristischen Fakultäten. Wie kann Onlinelehre gestaltet werden? Wie lässt sich das Potenzial digitaler Lehre erweitern? Uns interessieren EURE Vorschläge!

Preise

1. Platz: 1234 €

2. Platz: 789 €

3. Platz: 567 €

4. - 8. Platz: Gutscheine im Wert von je 50 €

Was suchen wir?

Wir suchen Ideen, die für die meisten Studierenden auch ohne große technische Ausstattung zugänglich sind. Nicht alle Studierende haben mehrere Geräte zur Verfügung. Die Umsetzbarkeit sollte sich aber auch für Dozierende in einem realistischen Zeit- und Kostenrahmen bewegen.

Wir orientieren uns bei der Entscheidung maßgeblich an folgenden Kriterien:

  • Umsetzbarkeit
    • Realistischer Arbeitsaufwand für Professor:innen und Dozierende
    • Zugänglichkeit für Studierende (mit durchschnittlicher technischer Ausstattung nutzbar)
  • Voraussichtlicher Lernerfolg
  • Eigene, innovative und originelle Idee

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahmevoraussetzungen sind, dass Ihr immatrikulierte Studierende der Rechtswissenschaften oder ähnlicher Studiengänge wie z.B. Wirtschaft und Recht (Staatsexamen, Bachelor- und Masterstudium) an einer Universität im deutschsprachigen Raum und mindestens 18 Jahre alt seid. Natürlich könnt Ihr auch als Team Ideen einreichen. Dabei muss mindestens ein Teammitglied in einem der oben genannten Studiengänge immatrikuliert sein. Außerdem solltet Ihr damit einverstanden sein, dass wir Eure Idee veröffentlichen, damit so viele Professor:innen und Dozierende wie möglich diese umsetzen und Studierende davon profitieren können.

Wie könnt Ihr teilnehmen?

Die Teilnahme ist ganz einfach und dauert nur ein paar Minuten: Füllt das untenstehende Formular mit Eurem Namen, Eurer E-Mailadresse und natürlich mit Eurer Idee aus. Achtet dabei darauf, dass Ihr Eure Vorschläge ausreichend klar und nachvollziehbar darstellt, damit wir Eure Ideen richtig verstehen. Wenn Ihr als Team teilnehmen möchtet, reicht es, wenn Ihr das Formular einmal ausfüllt und alle Eure Namen eintragt. Wer möchte, kann auch eine zusätzliche Datei zur Veranschaulichung seiner Idee beifügen. Das ist aber nur optional!
Unsere Jury aus Professor:innen, Beiratsmitgliedern des ZRD Saar und Studierenden bewertet die eingereichten Vorschläge und wählt die Gewinner aus. Diese werden per E-Mail kontaktiert. Erst dann benötigen wir den Nachweis Eurer aktuellen Immatrikulation.

Wir freuen uns auf Eure Ideen!

Teilnahmeschluss

Teilnahmeschluss ist der 31.08.2021.

Zusatzveranstaltungen – Preis für innovatives eLearning

Zusätzlich bieten wir am 02.07.21 und am 09.07.21 jeweils um 17.00 Uhr Veranstaltungen mit Impulsreferaten zur Onlinelehre an. Hier könnt Ihr Euch mit anderen Studierenden und Dozierenden über Eure Ideen austauschen, darüber diskutieren oder Euch Anregungen für eigene Ideen holen. Wenn Ihr dabei sein möchtet, meldet Euch bis zum 01.07.21 per E-Mail an ajla.hajric@zrd-saar.de an oder schreibt uns bei Instagram!

Jetzt einreichen

Felder, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Deine E-Mail-Adresse benötigen wir, um Dich über den Ausgang des Wettbewerbs zu informieren.

Wenn Du uns zusätzliche Informationen oder Materialien (z.B. ein PDF, Textdokument oder Bilder) zu Deiner Idee schicken möchtest, kannst Du sie hier beifügen. Das ist aber keine Pflicht. Wenn die Datei größer als 50MB ist oder du ein Video einsenden möchtest, kontaktiere uns bitte.

Datenschutz*
Volljährigkeit und Teilnahmebedingungen*