· 

In der Rubrik „Tagesspiegel Background“ hat Tagesspiegel-Autorin Anna Nowaczyk mit Dr. Stephanie Vogelgesang über das ZRD Saar und aktuelle Entwicklungen bei der Digitalisierung von Justiz und Verwaltung gesprochen.

weiterlesen

 · 

Bereits am 24. Februar haben Dr. Frederik Möllers und Dipl.-Jur. Simone Salemi vom ZRD Saar bei der Gesellschaft für Informatik zum Thema "Digitale Spuren und Beweismittel im Zivil- und Strafverfahren" referiert.

weiterlesen

 · 

In der aktuellen Ausgabe der englischsprachigen Zeitschrift SCRIPTed ist ein Beitrag von Prof. Christoph Sorge und Maximilian Leicht, LL.M. zum Spannungsfeld von Blockchaintechnologien und europäischer eIDAS-Verordnung erschienen, welcher sich insbesondere mit den Aspekten elektronischer Zeitstempel befasst.

weiterlesen

 · 

Am vergangenen Montag, 7. März, besuchten Staatssekretär im Bundesministerium für Digitales und Verkehr , Oliver Luksic und Dr. Helmut Isringhaus das ZRD Saar und informierten sich über aktuelle Projekte im Bereich Digitalisierung der Justiz.

weiterlesen

 · 

Das ZRD Saar und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren vergangene Woche beim 25. Rechtsinformatik-Symposion IRIS mit ihren eingereichten Beiträgen wieder sehr erfolgreich. Die beim Best Paper Award ausgezeichneten besten drei Paper kamen alle aus Saarbrücken.

weiterlesen